Transformatorische Bildung – Folge 77 “#LecturesForFuture”

Am 17. Juni habe ich meine Veranstaltung aus dem Seminar “Bildung, Macht, Diskriminierung. Bourdieu, Foucault, Butler” dem Thema der Klimakrise gewidmet. Wir diskutieren dieses vor dem Hintergrund der Theorie Transformatorische Bildung. In Podcast ist der erste Teil der Veranstaltung aufgenommen und als OER veröffentlicht.

Transformatorische Bildung – Folge 73 “He, Sie da!”

Im Gespräch mit Vanessa unterhalten wir uns über das Interview mit Samuel, der nach Deutschland geflüchtet ist. Wir beziehen das auf das Buch “Die Banalität des Rassismus” von Terkessidis und auf die Szene bei Althusser mit dem Polizisten: “Hey sie da, bleiben sie stehen.” Außerdem stellen wir fest, das in Rheinland offenbar regelmäßig der Bücher von Terkessidis gestohlen werden.

Transformatorische Bildung – Folge 72 “Wurzelbehandlung”

Im Gespräch mit Svenja unterhalten wir uns über ihr narratives Interview, das sie mit Esther Donkor geführt hat. Normalerweise werden die Interviews anonymisiert. Da aber die interviewte Person selbst das Buch Wurzelbehandlung geschrieben hat und zum das Blog http://krauselocke.de/

betreiben, haben wir den echten Namen verwendet. Wir beziehen das narrative Interview auf die Theorie von Butler und auf das Buch “Die Banalität der Rassismus” von Terkessidis (2004).

Transformatorische Bildung – Folge 69 “Pädagogische Heterotopien”

Im Gespräch mit Daniel Burghardt beschäftigen wir uns mit dem Begriff der “Heterotopien”. Daniel hat zusammen mit Jörg Zirfas das Buch “Pädagogische Heterotopien” (Beltz Juventa, 2019) herausgebracht. An manchen Stellen im Interview verweisen wir auf das Buch.

Ein Folge zur kritischen Theorie mit Daniel findet sich in FR020.

Leider musste ich nach der Aufnahme feststellen, dass die Aufnahme nur bis zur Minute 47 geht. Das Gespräch hat dann noch ca. 30 Minuten gedauert. Diesen Teil kann ich leider nicht mehr rekonsturieren.