Transformatorische Bildung – Folge 123 “Von Afrika bis Deutschland” Erzählung der Klimakrise

Ina und ich unterhalten uns über ein Interview zur Klimakrise. Dabei geben wir auf Ricœur und Waldenfels ein.

Krise und Bildung 002 “Degrowth/Postwachstum”

In unserem kleinen Podcast Krise und Bildung unterhalten sich Gregor und ich über das Buch von Matthias Schmelzer und Andrea Vetter “Degrowth/Postwachstum zur Einführung” aus dem Junius Verlag.

Nino und Timo 011: “Unsere Welt neu denken” nach Corona?

Im Gespräch von Nino und Timo unterhalten wir uns über das Buch von Maja Göpel “Unsere Welt neu denken” und beziehen dieses auf die Klimakrise und die Coronakrise.

Krise und Bildung 001 “Nachdenken über die Klimakrise”

Im Gespräch mit Gregor unterhalte ich mich über seinen Vortrag “Nachdenken über Bildung und Erziehung und die Klimakrise”. Weitere Informationen findet man in der Veröffentlichung: Pädagogisches Verstehen von Naturwissenschaft und Nachhaltgkeit

Nino und Timo 007: “Nachhaltige Nicht-Nach-Haltigkeit”

Nino und ich besprechen das Buch “Nachhaltige Nicht-Nach-Haltigkeit. Warum die ökologische Transformation der Gesellschaft nicht stattfindet.” Dabei geht es wieder um die Frage der Transformation im Angesicht der Klimakrise.

Nino und Timo 004: “Public Climate School und die Klimakrise”

Wir unterhalten uns in dieser Folge über die Public Climate School in Köln. Im Anschluß diskutieren ob und wie die Klimakrise mit dem Kapitalismus zusammenhängt.

Transformatorische Bildung – Folge 77 “#LecturesForFuture”

Am 17. Juni habe ich meine Veranstaltung aus dem Seminar “Bildung, Macht, Diskriminierung. Bourdieu, Foucault, Butler” dem Thema der Klimakrise gewidmet. Wir diskutieren dieses vor dem Hintergrund der Theorie Transformatorische Bildung. In Podcast ist der erste Teil der Veranstaltung aufgenommen und als OER veröffentlicht.