Nino und Timo 013: “Erzählungen über Verschwörungserzählungen”

Nino und Timo unterhalten sich allgemein über Verschwörungstheorien – oder besser – Verschwörungserzählungen. Dabei beziehen wir uns auf Lacan und das Buch Fake Facts von Katharina Nocun und Pia Lamberty.

Transformatorische Bildung – Folge 123 “Von Afrika bis Deutschland” Erzählung der Klimakrise

Ina und ich unterhalten uns über ein Interview zur Klimakrise. Dabei geben wir auf Ricœur und Waldenfels ein.

Krise und Bildung – Folge 004 “Die (Un-)Haltbarkeit der Erzählung der Konsument*innenverantwortung”

Gregor und Tim unterhalten sich in der neuen Folge des Podcasts “Krise und Bildung” über den Text von Mirijam Mock “Verantwortliches Individuum? Die (Un-)Haltbarkeit der Erzählung der Konsument*innenverantwortung” auf dem Buch “Nachhaltige Nicht-Nach-Haltigkeit”

Transformatorische Bildung – Folge 121 “Habitustransformation am Beispiel eines Unverpacktladens”

Nane und ich unterhalten uns über ein narratives Interview einer Personen, die mehrere Unverpacktläden  eröffnet hat. Wir gehen dabei auf das Konzept des Habitus nach Bourdieu ein.

Die Antwort auf die Quizfrage findet ihr im Konzept Vision Köln 2030 im Kapitel “Lage in Köln”

Transformatorische Bildung – Folge 120 “Kämpf für dein Reisland” Anrufungen nach Butler

Juli und ich unterhalten sich über ihre Hausarbeit “Theorie der sprachlichen Anrufung nach Judith Butler”. Wir unterhalten uns darin über ein narratives Interview mit Luana* über ihre Erfahrungen der Anrufung als “Asiatin”

Krise und Bildung – Folge 003 “Die imperiale Lebensweise”

Gregor und ich diskutieren anhand der Broschüre “Auf Kosten anderer. Wie die imperiale Lebensweise ein gutes Leben für alle verhindert” wie unser Habitus auf die Lebensgrundlage für alle auswirken.

Transformatorische Bildung – Folge 118 “Autoritarismus und Corona”

Daniel Burghardt und ich unterhalten uns über den autoritären Charakter und dessen Bedeutung für die Gegenwart. Wer sich weiter mit dem Thema beschäftigen möchte, dem empfehlen wir die Studie: Flucht ins Autoritäre.

Gespräche mit Studierenden 05 – “5. Mai Einige Formalien”

Louisa und ich besprechen nochmal die Formalien für die Seminar von mir im Master an der Universität zu Köln.

Nino und Timo 012: “Das Corona-Alien”

Nino und Timo besprechen den Film “Alien- Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt”. Dabei gehen wir vor allem auf den Begriff des Imaginären ein und beziehen die Überlegungen auf die aktuelle Situation mit Corona.

Gespräche mit Studierenden 04 – “Transformation und narrative Interviews”

Im Gespräch mit Aileen besprechen wir die Diskussion der letzten Semesterwoche.